Round Table Würzburg

Neuigkeiten

2. Frankentischtreffen

Liebe Tabler, wir möchten Euch gern zum 2. Frankentischtag einladen! Nachdem letztes Jahr die Franken-Gaudi so gut ankam starten wir in die 2. Runde mit einem Tag voller Action!

Start ist 13 Uhr bei einem Lasertag-Turnier der Tische. Wer wird Frankens bester Tisch? Danach gehen wir nach einer Erfrischung zum Kiliani-Volksfest! Dort haben wir Tische für uns reserviert!

Das Lasertag-Turnier gibt es für 30 Euro / Person inkl. Getränke danch zum Abkühlen! Kiliani später ist Selbstzahler 🙂

Definitive Anmeldung über diesen Doodle-Link:
http://doodle.com/poll/b72ysxzys5m9m8sg

Rückblick Euromeeting – Europa zu Gast in Würzburg

„Europa muss nach Rückschlägen wieder zusammenwachsen und sich festigen. Hierzu kann Ihr Meeting einen Beitrag geben“ zitiert die MainPost (link) Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake. In Schweden, Finnland, Dänemark, Belgien, Frankreich, Niederlande und Bamberg liegen die (weit) entfernten Anreiseorte der über 50 Teilnehmer. Tabler und Begleitung aus sieben Ländern Europas kamen nach Würzburg, um sich für ein verlängertes Wochenende im Spätfrühling freundschaftlich zu treffen.

Getreu des Mottos „Adopt, Adapt, Improve“ wurde die Zeit genutzt, um sich über das Tischleben in den unterschiedlichen Teilen Europas auszutauschen. Dabei ist es immer wieder interessant, welche Unterschiede Round Table nicht nur von Tisch zu Tisch, sondern auch von Land zu Land ausmachen.

„Euromeeting das ist auch ein wenig wie Erasmus für Erwachsene.“ Der kulturelle Austausch und das Kennenlernen der jeweiligen Lebensart kommt dabei nicht zu kurz. Die Würzburger haben dabei einiges für die Gäste zusammengestellt: Abendempfang, Treffen mit dem Bürgermeister, Stadtführung, Weinfest, Lasertag, Weinführung, Weinprobe, Sommerfest und Farewell-Frühstück.

Das Schöne dabei ist die Mischung aus alten Freunden und immer wieder neuen Gesichtern aus ganz Europa, die man bei den jährlichen Euromeetings der „Brüdertische“ mit der Nummer *87 treffen kann. Gerade die Neuen führen einen vor Augen wie unvoreingenommen und vorurteilsfrei – freundschaftlich – man sich als Fremder begegnen kann. Ein alter Spruch bringt das für dieses Wochenende treffend auf den Punkt:

„Meeting old friends for the very first time.“

RT 87 Würzburg als „Tisch des Jahres“ ausgezeichnet

Jedes Jahr wird von Round Table Deutschland beim Jahrestreffen der aktivste Tisch des letzten Jahres ausgezeichnet. Dieses Mal ging der Wanderpokal nach Würzburg. Die Jungs von RT 87 Würzburg wurden für ihre Aktionen und ihr Bemühen im letzten Jahr als „Tisch des Jahres“ ausgezeichnet. Bei weit über 200 Tischen in ganz Deutschland (link) eine herausragende Leistung.

Come back Würzburg: Vor allem die Wiederauferstehung eines schon fast totgeglaubten Tisches, der sich in wenigen Jahren von 4 auf jetzt 18 Mitglieder und 8 Aspiranten vergrößert hat, macht Hoffnung für andere Tische in einer ähnlichen Situation. Die Akquisestärke der Würzburger strahlt auch auf andere Tische, wie zum Beispiel in Aschaffenburg aus, die mit einem Notprogramm unterstützt wurden.

Nur mit Werbung bekommt man allerdings keine neuen Tabler dauerhaft an den Tisch. Das Erfolgsrezept der Würzburger setzt sich aus Verbindlichkeit und Geselligkeit zusammen. Mit einem ausgewogenen Anreizsystem und einer verlässlichen Ressortaufteilung wurden tragfähige Strukturen geschaffen. In vielen sozialen Aktionen ist man mittlerweile in Würzburg und Umgebung aktiv. Daneben wird aber auch auf den freundschaftlichen Austausch geachtet. Der Spaß soll nicht zu kurz kommen: Regelmäßige Tischabende, die nur für gemeinsame Aktionen reserviert sind, und das nunmehr schon traditionelle Socialising beim Felix-Bier sind Grundlage für echte Freundschaften.

Eine Auszeichnung belohnt aber nicht nur für vergangene Taten, sondern birgt immer auch Verantwortung für die Zukunft. Wir haben uns in diesem Jahr vorgenommen, andere Tische tatkräftig zu Unterstützen. Dazu gibt es ausgearbeitete Leitlinien sowie Rat und Tat. Einfach ansprechen, wir stehen bereit.

Ansonsten heißt es aus Würzburg: more to come!

Euromeeting 2017 – here we are!

Nur noch wenige Tage und über 40 Tabler aus Finnland, Schweden, Dänemark, Holland, Frankreich, Belgien und Bamberg (!) treffen sich bei uns in Würzburg. Vom 25. – 28. Mai organisiert Round Table Würzburg das Euromeeting 2017. Tische aus ganz Europa mit der Tischnummer „*87“ treffen sich in der Mainstadt. Round Table heißt eben nicht nur Gutes tun in der Region, sondern auch international engagiert und verbunden sein. Wir freuen uns auf den Austausch über die Grenzen hinweg. Mehr Informationen und Programm (in Englisch) hier:

euro17.rt87.de

Dear fellow tablers from Europe,
RT87 Würzburg proudly invites you to the EC2017 in Würzburg from May 25.-28. 2017. More information und agenda:

euro17.rt87.de

Bergschöppeln 2017 (International Edition)

Für alle Freunde aus den Bierstädten Frankens, Deutschlands und Europas etwas Besonderes: Das (fast) erste, aber auf jeden Fall internationale, Weinfest der Saison! Am 27. Mai ab 19:00 Uhr Bergschöppeln die Würzburger wieder. Der Ilmbacher Hof aus Iphofen (www.ilmbacher-hof.de) öffnet seine Weinkeller und verköstigt uns im wunderschönen Würzburg mit dem neusten Wein der letzten Saison und dem Besten aus den Jahren davor. Dieses Jahr mit internationalem Flair, da viele Freunde aus ganze Europa dabei sind.

Programm, Anmeldung und Impressionen aus den Jahren zuvor unter: bergschoeppeln.rt87.de