Round Table Würzburg

Round Table 87 unterstützt die Handball-Jugend der SG Kitzingen/Mainbernheim

In der Saison 2013/2014 der ÜBOL mB Nord-West des Bayrischen Handballverbands unterstützt Round Table 87 Würzburg das B-Jugend-Handball-Team der SG Kitzingen / Mainbernheim und prangt auf den Trikots der Spieler. Dank Dirk Rensing, Mitglied bei den Old Tablers 87 Würzburg und aktiv im Verein als Trainer, können die Jugendlichen so neben dem Sport auch an weitere wichtige Themen wie zum Beispiel soziales Engagement herangeführt werden.

Am Sonntag dem 23. Feburar 2014 stand ein wichtiges Entscheidungsspiel um die Meisterschaft an: Ein Sieg mit 5 Toren Unterschied war gefordert, damit die SG Kitzungen/Mainbernheim die Meisterschaft für sich entscheiden konnte! Da konnten einige Tabler von Round Table 87 Würzburg es sich nicht nehmen lassen, ihre Mannschaft direkt anzufeuern! Zugast war der Tabellenerste, die DJK Waldbüttelbrunn. Leider gelangten diese bereits zu Beginn in Führung, die Kitzinger hielten jedoch dagegen, so dass die Führung dank einer guten Abwehr und eines sehr gut aufgelegten Tormanns nie größer als 2-3 Tore wurde.

Zur Pause stand es 12:14 für die von Round Table unterstützte Mannschaft. Trotz Pausenansprache von Trainer Chicken konnten die Kitzinger auch in der zweite Hälfte das Spiel nicht wieder drehen und so verlor am Ende die SG Kitzingen / Mainbernheim mit 23:25.

Nach dem Spiel gratulierten die Tabler „ihren Jungs“ zum zweiten Platz in der Meisterschaft. Round Table 87 Würzburg Past-Präsident Steffen Triebe meinte zum Spielausgang: „Trotz der Niederlage haben wir uns über die Moral und den Kampfgeist unserer Mannschaft sehr gefreut!“.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.